Previous Next

Einsatz 40

21.10.2020 22:04 Uhr Drohne

Bericht IDOWA:

Auf der Staatsstraße zwischen Viechtach und Arnbruck kam am Mittwochabend auf Höhe Eben ein Mann alleinbeteiligt mit seinem Kleintransporter von der Straße ab.

Das Fahrzeug landete im Straßengraben, prallte dort gegen einen Erdwall und blieb schließlich auf der Fahrerseite liegen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte hatte sich der Mann bereits von der Unfallstelle entfernt und konnte trotz Fahndung mit Drohne und Wärmebildkamera nicht gefunden werden.

Mittlerweile, so teilte die Polizei auf Nachfrage mit, konnte der Fahrer des Kleintransporters anhand der Spurenlage jedoch ermittelt werden. Er wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Das Fahrzeug, an dem Totalschaden entstand, wurde inzwischen sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort gegen ihn eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Viechtach in Verbindung zu setzten.

 
 Quelle Text: Idowa
 Quelle Bilder: KBM Regen Land 3/4
 

Drucken